Kunsthandwerk Stefanie Gebhart St. Aegyd

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

"Das ist bei mir so Brauch ..."

Kreuzstich und Kleistertechnik sind Fachbegriffe, die Stefanie Gebhart ansprechend mit Leben erfüllt. Wenn die Kunsthandwerkerin unter dem mächtigen Gippel aus dem St. Aegyd/Kernhof in NÖ modellierend, stickend, malend, dekorierend und immer eifrig weiter werkend erzählt, werden Land und Leute greifbar. Das Material geht ihr nie aus. Kein Wunder, die Volkskunst wurde ihr schon in die Wiege gelegt. Schon ihr Großvater galt als Schnitztalent und bei einer Cousine machte sie sich mit der Bauernmalerei vertraut.
Aus der Bauernmalerei stammt auch die Kleistertechnik, die bei Schachtelgrippen für Staunen sorgt. Stefanie Gebhart hat durch diese kreative Technik die Einlegearbeiten ersetzt, die oftmals zu teuer waren.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü